Der Überwachungsstaat


Datenschutz ist kein lästiges Anhängsel, er ist keine überflüssige Bürokratie, er ist Voraussetzung dafür, dass auch in der Informationsgesellschaft das Recht auf informelle Selbstbestimmung durchgesetzt werden kann.
Jörg Tauss (SPD)

Keine Kommentare: